PAUL BOWLES: Wettbewerbsbeitrag im Kino

04. April 2013

Heute kommt Daniel Young’s Film PAUL BOWLES: THE CAGE DOOR IS ALWAYS OPEN in die Schweizer Kinos. Der Film feierte im vergangenen September seine Weltpremiere im deutschsprachigen Dokumentarfilmwettbewerb des Zurich Film Festival. Seither wurde er unter anderem an der Mostra de Cinema de Sao Paulo sowie an der Berlinale (Sektion Panorama) aufgeführt.

In seinem ersten abendfüllenden Dokumentarfilm erzählt der ehemalige Zurich Master Class Teilnehmer Daniel Young vom genauso gewagten wie visionären Leben des amerikanischen Kultautors Paul Bowles im Umfeld der Beats und Hippies zwischen New York und Marokko. In der Schweiz kommt der von Valentin Greutert produzierte Film nun im Verleih von Look Now! in die Kinos. Das ZFF freut sich, dass mit PAUL BOWLES ein weiterer Wettbewerbsbeitrag den Weg in die Kinos findet. Lassen Sie sich diesen Film nicht entgehen!

 

Filminfos ZFF

Kritik / Spielzeiten auf cineman.ch


zurück