Maximilian Schell kommt ans Zurich Film Festival

25. September 2011

Der Schweizer Schauspieler und Regisseur Maximilian Schell besucht das Zurich Film Festival. An der Award Night am Samstagabend (1. Oktober) wird er den Tribute-Award an Paul Haggis übergeben. Bereits am Freitag stattet er dem Freien Gymnasium Zürich, wo er sechs Jahre zur Schule ging und die Matura machte, einen Besuch ab.

 

 

2011_9_26_schell.pdf
zurück