Impressum

 

 
Zurich Film Festival AG

Bederstrasse 51
8002 Zürich
Schweiz

Tel +41 44 286 60 00
Fax +41 44 286 60 01
[email protected]

Haftungshinweis 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Selbstverständlich können Sie die Webseiten des Zurich Film Festival grundsätzlich ohne Offenlegung personenbezogener Informationen nutzen. Persönliche Daten werden nur erhoben, wenn und insofern dies zur erfolgreichen Durchführung eines Online-Dienstes erforderlich ist, z.B. beim Erstellen eines persönlichen Benutzerbereichs unter „My ZFF". 

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten - wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse - werden nur dann erfasst, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. im Rahmen einer Anmeldung für bestimmte Dienste, etwa für den „MyZFF Account“. Persönliche Daten des Nutzers werden besonders vorsichtig und unter Einhaltung des Schweizerischen Datenschutz- und Fernmelderechtes behandelt. „My ZFF“-Mitglieder erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten gespeichert werden. Ohne Hinweis und explizites Einverständnis des Mitglieds werden dessen persönliche Daten nicht Dritten zugänglich gemacht, ausser wenn die Weitergabe aus einem der folgenden Gründe nötig ist: 

  • zum rechtlichen Schutz der Nutzer
  • zur Erfüllung richterlicher oder behördlicher Anforderungen
  • zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte der Zurich Film Festival AG und Spoundation Motion Picture AG oder
  • zum technischen Betrieb der Webseiten des Zurich Film Festival

In Einzelfällen (z.B. bei Gewinnspielen, beim Versand von Newslettern, beim Kauf von Festival-Gutscheinen auf Rechnung) benötigen wir personenbezogene Informationen. Wir weisen Sie darauf hin, dass z.B. Sachpreise von Gewinnspielen von Dritten an Sie versendet werden können. In solchen Fällen machen wir Sie ausdrücklich auf diesen Sachverhalt aufmerksam und benötigen für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich Ihre Zustimmung. Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt immer nur zu dem jeweils angegebenen Zweck. Diese Daten werden von uns vertraulich behandelt, auf gesicherten Servern gespeichert und nicht für Werbezwecke genutzt.

Mitgliedschaft

Sobald der Nutzer sich unter „My ZFF“ registriert, gilt er als Mitglied. Er erhält ein persönliches Konto mit Benutzername und Passwort zur Verfügung gestellt; Benutzername und Passwort dürfen nicht weitergegeben werden, das Mitglied ist für deren sichere Aufbewahrung selber verantwortlich. 

Das Mitglied verpflichtet sich, die Webseiten des Zurich Film Festival nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere 

  • über sie kein diffamierendes, anstössiges oder rechtswidriges Material zu verbreiten
  • keine anderen Nutzer zu belästigen, zu bedrohen oder die Rechte (einschliesslich Persönlichkeits- oder Urheberrechte) Dritter zu verletzen
  • keine Daten in das System einzubringen, die einen Computer-Virus (infizierte Software) enthalten

Die Betreiberin hat das Recht, vom Mitglied publizierte Inhalte auf deren Konformität zu überprüfen und sie allenfalls zu ändern oder zu löschen, ist jedoch dazu nicht verpflichtet.

Einsatz von Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die ein Webserver vorübergehend in Ihrem Internetbrowser abspeichert, um die Informationen später wieder abrufen zu können. Cookies werden unter anderem für persönlich zugeschnittene Websites und für die Benutzerkennung verwendet.

Bestimmte Online-Dienste auf den Internetseiten des Zurich Film Festival setzen die Verwendung von Cookies voraus, um beispielsweise Ihre persönlichen Einstellungen zu hinterlegen. Diese Cookies sind nur für die jeweilige Sitzung gültig und werden beim Schließen des Browsers gelöscht.

Sollten die Sicherheitseinstellungen Ihres Internet-Browsers die Benutzung eines Online-Dienstes verhindern, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. In diesem Fall müssen Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen, indem Sie die Annahme von Cookies erlauben.

Auf einigen unserer Internetseiten sind Links zu Internetseiten anderer Unternehmen integriert. Diese Unternehmen setzen möglicherweise eigene Cookies ein. Diese Cookies haben unterschiedliche Laufzeiten und können nur dann Daten zu Ihrer Person enthalten, wenn Sie selbst auf der betreffenden Internetseite entsprechende Angaben gemacht haben.

Google Analytics und Google Remarketing

Die Webseiten des Zurich Film Festival benutzen Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschliessend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. 

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 

Drittanbieter, einschliesslich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschliesslich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. 

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.