Sihlcity Filmworkshops

 


Filme und soziale Medien spielen im Alltag von Kindern und Jugendlichen eine immer bedeutendere Rolle. Um das Gesehene auf spielerisch-kreative Weise zu reflektieren, bieten das Zurich Film Festival und Sihlcity auch in diesem Jahr wieder sechs hochwertige Filmworkshops für Kinder und Jugendliche an – eine spannende und einmalige Gelegenheit! 

Die unterschiedlichen Workshops der ZFF Kinderreihe gewähren Einblicke in die verschiedenen Aspekte des Filmschaffens und rüsten die Teilnehmer*innen mit filmanalytischem Werkzeug aus. Alle Workshops drehen sich um die Themen Film, Kino, Schauspiel und Social Media, und werden von professionellen und pädagogisch erfahrenen Medienschaffenden geleitet. 

Unsere Sihlcity Filmworkshops sind GRATIS, ausgenommen von Workshop 6 „Filmkritik schreiben“.

 
Workshop 1: Mein Social Media Video

Mit Nadia Holdener (ZHdK) und Insta-Star Gabirano 

Empfohlen ab 10 Jahren

Schaust du auch gerne Videos auf YouTube, Instagram und Co? Hast du Lust, selber ein Video zu drehen? Genau das kannst du in diesem Workshop machen. Unter Anleitung von Nadia Holdener (Youtube-Channel „Lifehackerin“ und Lehrbeauftragte in der Fachrichtung Cast / Audiovisual Media an der ZHdK) lernst du, wie du ein eigenes Video drehen und schneiden kannst. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Smartphone – Geräte gibt’s vor Ort. Gabirano, Instagram-Star mit über 180‘000 Abonnenten und beliebter Schweizer Blogger-Comedian, ist mit dabei und verrät dir seine persönlichen Videotricks. 

Datum: Samstag, 29.9.18, 14.00-17.00 Uhr
Leitung: Nadia Holdener (ZHdK) und Gabirano
Wo: Meetingraum Saal 6 des Hotel Four Points by Sheraton im Sihlcity Zürich, Kalandergasse 1, 8045 Zürich
Zielgruppe: 10- bis 13-Jährige
Anmeldung: bis spätestens 27.9. via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Teilnehmerzahl: max. 15

 

Workshop 2: Bastle dir dein eigenes Streifenkino

Mit Kiludo, dem Kreativmagazin für Kinder 

Empfohlen ab 6 Jahren

Warum bewegt sich das Bild im Kino? Das lässt sich mit dem Streifenkino leicht verdeutlichen.

Ein Streifenkino besteht aus zwei einzelnen Bildern, bei welchen ein Teil identisch ist. Durch schnelles Hin- und Herblättern wachsen die beiden Bilder zu einem Mini-Film zusammen. An diesem Workshop könnt ihr nach Lust und Laune euer eigenes Streifenkino basteln. Ihr habt die Wahl, ein ZFF-Goldie oder eine eigene Figur zu kreieren. Hüpft sie? Lässt sie einen Ballon fliegen? Oder ist sie umgeben von einem knalligen Feuerwerk?Wenn ihr Lust habt, bei diesem kreativen Experiment dabei zu sein, kommt vorbei! Wir freuen uns.

Datum: Samstag, 6.10.18, Walk-in (Dauer ca. 15 Min.), 14.00-16.00 Uhr
Leitung: Annette Gröbly, Gründerin des Kiludo Kreativmagazins für Kinder
Wo: Mall, im EG vor dem Infopoint, Sihlcity
Zielgruppe: 6- bis 10-Jährige
Anmeldung: via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Teilnehmerzahl: max. 15
Kiludo-Bastelanleitung: Goldie-Streifenkino (PDF)

 

Workshop 3: Filmdreh mit Smartphone

Mit Schauspieler Oliver Ewy

Empfohlen ab 9 Jahren

Möchtest du lernen wie man mit einfachen Mitteln einen richtigen Kurzfilm dreht und eine tolle Story umsetzt? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich! Hier dreht sich alles ums „Filme machen“: Wie schreibe ich ein Drehbuch? Wie funktioniert die Arbeit am Filmset? Woraus besteht eine Filmszene und was macht der Schnitt aus? Aufgrund des vollen Erfolgs des Workshops letztes Jahr begleitet euch der Schauspieler Oliver Ewy (Alfredo aus "Die Schwarzen Brüder") nun wieder als Coach an beiden Tagen und verrät euch wertvolle Tipps und Tricks.

Datum: 1. Teil: Samstag, 6.10.18, 13.00-16.00 Uhr
2. Teil: Sonntag, 7.10.18, 11.00-14.00 Uhr
Leitung: Schauspieler Oliver Ewy
Wo: Meetingraum Saal 8 des Hotel Four Points by Sheraton im Sihlcity Zürich, Kalandergasse 1, 8045 Zürich
Zielgruppe: 9- bis 13-Jährige
Anmeldung: bis spätestens 27.9. via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Teilnehmerzahl: max. 12

 

Workshop 4: Improtheater

Mit Schauspielerin Martina Schütze

Empfohlen ab 6 Jahren

Kinder leben voll und ganz im Moment. Das kollidiert oft mit den Bedürfnissen der heutigen Zeit, in der alles geplant und verplant sein muss. Dadurch verlieren sie ihre Spontaneität und Kreativität. In diesem Kurs holen wir diese Fähigkeit zurück und stärken sie. Wir entwickeln mit den Kindern Geschichten aus dem Moment. Wir improvisieren ohne zu wissen, wohin wir damit gelangen. Dabei kann ein Bär König sein und die Prinzessin heiraten wen sie will. Was bleibt, ist der Moment.

Datum: Mittwoch, 3.10.18, 13.30-16.00 Uhr
Leitung: Martina Schütze, Schauspielerin
Wo: Meetingraum Saal 8 des Hotel Four Points by Sheraton im Sihlcity Zürich, Kalandergasse 1, 8045 Zürich

Zielgruppe: 6- bis 9-Jährige
Anmeldung: bis spätestens 27.9. via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Teilnehmerzahl: max. 12

 

Workshop 5: Verkleidungs- und Schminknachmittag für die Kleinen

Empfohlen ab 4 Jahren

Auch die ganz Kleinen bekommen die Möglichkeit, auf spielerische Weise in die Filmwelt einzutauchen. Im Fokus dieses Spielnachmittags im Minicity steht das Verkleiden, Schminken und in verschiedene Rollen schlüpfen. Im eigenen Kino wird ein altersgerechter Film passend zum Thema gezeigt. Zum Schluss sorgt das ZFF Maskottchen „Goldie“ als Überraschungsgast für einen weiteren Höhepunkt.

Datum: Mittwoch, 3.10.18, 14.00-16.00 Uhr
Leitung: Minicity Kinderbetreuerinnen 
Wo: Minicity, 4. OG, Sihlcity Zürich
Zielgruppe: 4- bis 6-Jährige
Anmeldung: bis spätestens 27.9. via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Teilnehmerzahl: max. 15

 

Workshop 6: Filmkritik schreiben

Mit Filmjournalistin Denise Bucher

Empfohlen ab 12 Jahren

Muss man «Incredibles 2» unbedingt gesehen haben? Das zu beurteilen ist die Aufgabe der Filmkritik. Aber wie funktioniert das eigentlich? In diesem Workshop lernst du einen Film so zu betrachten, damit du nachher argumentieren kannst: Warum ist der Film gut oder schlecht? Es gibt eine Einführung, eine Filmvorstellung (Film ROSIE & MOUSSA) und eine Nachbesprechung. Am Ende schreibt jede*r zu Hause innert fünf Tagen eine kurze Filmkritik. Die beste Kritik wird mit Kinogutscheinen belohnt und auf der Website des ZFF und der NZZ am Sonntag publiziert.

Datum: Samstag, 29.9.18, 14.30-18.15 Uhr
Leitung: Filmjournalistin Denise Bucher (Frame, NZZ am Sonntag, blog.denisebucher.ch)
Wo:
 Meetingraum Saal 5 des Hotel Four Points by Sheraton im Sihlcity Zürich, Kalandergasse 1, 8045 Zürich

Zielgruppe: 12- bis 15-Jährige
Anmeldung: bis spätestens 27.9. via Anmeldeformular auf www.sihlcity.ch
Kosten: CHF 9.- (inkl. Filmvorstellung ROSIE & MOUSSA)

Teilnehmerzahl: max. 15

Update 8.10.18:

Die Gewinner
Der 1. Platz geht an Amelia Poom, 10 Jahre (Hier zum Artikel)
Preis: 200.- Sihlcity-Geschenkkarte und ZFF-Kinogutscheine
Der 2. Platz geht an Iohan Seyfarth, 12 Jahre, Preis: 100.- Sihlcity-Geschenkkarte
Und der 3. Platz geht an Erol Nimmrichter, 14 Jahre, Preis: 50.- Sihlcity-Geschenkkarte