MARKUS IMHOOF (Jury Präsident)

Der 1941 in Winterthur geborene Regisseur Markus Imhoof zeichnet für einige der bedeutendsten Produktionen der Schweizer Filmgeschichte verantwortlich, darunter der oscarnominierte Spielfilm DAS BOOT IST VOLL. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen gehören auch der Schweizer Filmpreis, der Deutsche Filmpreis und der Silberne Bär der Berlinale. Sein Dokumentarfilm MORE THAN HONEY avancierte 2012 zum erfolgreichsten Schweizer Kinofilm des Jahres.

SABINE GISIGER

Sabine Gisiger wurde 1959 in Zürich geboren. Nach ihrem Studium und einer Dissertation in Geschichte liess sie sich beim Schweizer Fernsehen zur Fernsehjournalistin ausbilden. Seit 1990 hat sie als freieschaffende Dokumentarfilmerin zahlreiche preisgekrönte Kinodokumentarfilme realisiert. Im Jahr 2000 erregte sie mit DO IT internationales Aufsehen und gewann den Schweizer Filmpreis. Seit 2002 unterrichtet Gisiger an der Zürcher Hochschulde der Künste im Bereich Dokumentarfilm sowie an der Hochschule Luzern Design und Kunst.