Schweizer Kino Gestern – Schweizer Kino Morgen

Der  Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz feiert dieses Jahr seinen fünfzigsten Geburtstag. Ein guter Anlass, um über die Entwicklungen und Trends zu reflektieren, die das Schweizer Filmschaffen immer wieder aufs Neue verändern: Inhalte und Themen der Filme, die Technik, die Arbeitsbedingungen, die Erwartungen.

Moderation: Kaspar Kasics, Regisseur, Präsident ARF/FDS

PodiumsteilnehmerInnen: Ivana Lalovic, Regisseurin, Sophie Heldman (Regisseurin), Rolando Colla (Regisseur), Robert Boner (Produzent), Christian Jungen (Filmjournalist)

Sonntag, 23. September, 11.00 Uhr, Festivalzentrum

3D, Animation und Special Effects – 
the science behind the magic 

Welche Illusionen lassen sich heute im Film herstellen? Was für Innovationen stecken dahinter? ETH-Professor Markus Gross ist Director des in Zürich angesiedelten Forschungszentrums von Disney und verrät in einem Referat die neusten Tricks und Trends – illustriert mit vielen Beispielen.

Referent: Prof. Markus Gross, Director Disney Research

Freitag, 28. September 16.00 Uhr, Festivalzentrum