Jury Internationaler Spielfilm

 

Frank Darabont (Jurypräsident), Regisseur, Drehbuchautor, Produzent (USA)

Den Drehbuchautoren, Regisseur und Produzenten Frank Darabont kennt man spätestens seit seinem 7-fach Oscar-nominierten Gefängnis-Drama THE SHAWSHANK REDEMPTION, das auf einer Kurzgeschichte von Stephen King basiert. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Stephen King gipfelte in zwei weiteren Erfolgsfilmen: THE GREEN MILE (1999) und THE MIST (2007). Als Autor war er massgeblich für den Erfolg der TV-Serie THE WALKING DEAD verantwortlich. Seine neuste Arbeit, die TV-Serie L.A. NOIR, wird 2013 ausgestrahlt.

 

Frank Darabont können Sie in der Public Zurich Masterclass live erleben - mehr Informationen und Tickets finden Sie hier

 

Deborah Aquila, Casting Agent (USA)

Deborah Aquila’s independent casting director career began with Steven Soderbergh's SEX, LIES AND VIDEOTAPE. In 1993 she was named Senior Vice-President of Features Casting for Paramount Pictures. Her most recent film credits include Atom Egoyan’s DEVIL’S KNOT and Simon Curtis’ MY WEEK WITH MARILYN (2011) and the TV series L.A. NOIR by Frank Darabont, with whom she had already collaborated in 1993 for THE SHAWSHANK REDEMPTION.

 

Daniél Espinosa, Regisseur (Schweden)

Der schwedische Regisseur Daniél Espinosa absolvierte sein Studium der Filmregie an der dänischen Filmhochschule in Kopenhagen. Mit seinem Diplom-Kurzfilm BOKSEREN (The Fighter) gewann er mehrere Preise. Seither ist er als freischaffender Regisseur tätig. Mit seinem dritten Spielfilm SNABBA CASH sorgte er 2010 für Aufsehen. Zuletzt zeichnete er für die Regie des US-Actionthrillers SAFE-HOUSE mit Denzel Washington verantwortlich.

 

Carlos Leal, Schauspieler (Schweiz)

Carlos Leal, Sohn spanischer Einwanderer, war Mitbegründer und Sänger der erfolgreichen Schweizer Hip Hop Band „Sens Unik“, bevor er sich dem Schauspiel zuwandte. Seine erste Hauptrolle spielte er in Samir’s SNOW WHITE (2005). Seither war er in mehreren nationalen wie internationalen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter CASINO ROYAL (2006) von Martin Campbell und SENNENTUNTSHI (2010) von Michael Steiner.

 

Pietro Scalia, Schnitt (Italien / Schweiz)

Italian-born Editor Pietro Scalia was raised and educated in Aarau, Switzerland before moving to the United States. Scalia began his career as an Assistant Editor for Oliver Stone on WALL STREET. In 1992, Scalia won his first Academy Award for Best Editing on Stone's JFK. Scalia received more Academy Award nominations for GOOD WILL HUNTING (1997) and GLADIATOR (2000), before winning his second Academy Award for his work on BLACK HAWK DOWN (2001). 

 

Michael Shamberg, Prodzent (USA)

Michael Shamberg war in den 70er Jahren Mitbegründer des innovativen Video Kollektivs TVTV. Jahrzehnte vor Youtube beschäftigte sich dieses mit der Produktion von unabhängigen Videos und beeinflusste die Entwicklung neuer Technologien. Im Laufe seiner Karriere hat er über 40 Filme produziert, darunter Filme wie PULP FICTION (1994), ERIN BROCKOVICH (2000) und GARDEN STATE (2004). Shamberg ist Partner der Produktionsfirma Double Feature Films.