Buchpräsentation und Diskussion zur Filmbildung

Das Buch „ORTE FILMISCHEN WISSENS – Filmkultur und Filmvermittlung im Zeitalter digitaler Netzwerke“ wird im Rahmen des  Zurich Film Festival vorgestellt. In einer anschliessenden Diskussion werden Fragen zur Filmbildung erörtert. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu den Schulvorstellungen des 7. Zurich Film Festival.

Fr, 23. September, 17 Uhr, corso 4

Panel: Kulturförderung

Partner: SFP in Zusammenarbeit mit ARF/FDS und GARP

Die neuen Vorschriften des Bundes zur Kulturförderung haben eine breite Diskussion über deren Aufgabe und Funktion ausgelöst. Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kultur werden das Thema an einer Podiumsdiskussion vertieft angehen.

Sa, 24. September, 12 Uhr, Festivalzentrum (Sechseläutenplatz)

Anatole Taubman "Inside the actors studio"

Frei nach dem amerikanischen TV-Format "Inside the Actors Studio" erleben wir Anatole Taubman im Gespräch über seine Schauspielkarriere mit der Zürcher Casterin Corinna Glaus.

Mo, 26. September, 16.30 Uhr, Festivalzentrum (Sechseläutenplatz)

Panel: „Im Dschungel des VoD - oder Filme auf einen Click“: Chancen und Risiken für Produktion und Verleih 

Partner: Focal

S-VoD, T-VoD, A-VoD – viele Abkürzungen, grosse Versprechungen. Was verbirgt sich hinter den verschiedenen Video-on-Demand-Varianten? Das Focal-Panel, das im Rahmen des Zurich Film Festival stattfindet, bietet eine Einführung in das Thema und eine Präsentation der Akteure.

Do, 29. September, 12 Uhr, Festivalzentrum (Sechseläutenplatz)

Panel: Praktische Umsetzung der neuen Filmförderkonzepte

Partner: IG unabhängige Schweizer Filmproduzenten

Ab 2012 gelten die neuen Filmförderkonzepte. Dabei sind einige Änderungen zu erwarten, die im Herbst vom Bundesamt für Kultur kommuniziert werden. Nach jahrelanger Diskussion über die Anpassung der Filmverordnung widmet sich das Panel deren Umsetzung und den daraus resultierenden Schwierigkeiten.

Fr, 30. September, 12 Uhr, Festivalzentrum (Sechseläutenplatz)

Panel: Jury Talk

Vor der grossen Award Night geben Jurymitglieder und der künstlerische Leiter des Zurich Film Festival Einblick in ihre Tätigkeit. Wie verläuft der Entscheidungsprozess? Welche Kriterien sind für die Jury bei einem Film ausschlaggebend? Was macht einen guten Film aus? Spannende Fragen vor der Verleihung der Goldenen Augen!

Sa, 1. Oktober, 12 Uhr, Festivalzentrum (Sechseläutenplatz)