Road

von Michael Hewitt, Diarmuid Lavery Special Screenings

„Nothing to fear. Everything to lose.“ Der Motorrad-Strassenrennsport ist die gefährlichste aller Rennsportarten. Bei mörderischen Geschwindigkeiten – gemessen werden bis zu 320 km/h – duellieren sich Männer auf gewöhnlichen irischen Landstrassen. Sie sind für diesen Zweck denkbar ungeeignet, werden sie doch oft von Bäumen oder Telefonmasten gesäumt. ROAD, dem Liam Neeson die Erzählstimme leiht, schildert in rasanten Bildern die Geschichte der nordirischen Familie Dunlop, die diesen verrückten Sport seit über dreissig Jahren dominiert. Eine Erfolgsgeschichte. Und eine Tragödie.


  • Genre: DOK: Sport
  • Land, Jahr: UK, Irland, 2014
  • Länge: 102 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Michael Hewitt, Diarmuid Lavery
  • Besetzung: William Joseph Dunlop, Robert Dunlop, William Dunlop, Michael Dunlop
  •  
  • Drehbuch: Michael Hewitt, Diarmuid Lavery
  • Kamera: Mark Garrett
  • Schnitt: Andrew Tohill
  • Ton: David Kilpatrick
  • Musik: Mark Gordon, Richard Hill
  •  
  • Produzenten: Michael Hewitt, Diarmuid Lavery, Richard Williams, Andrew Reid, Justin Binding , Mark Huffam
  •  
  • Produktionsfirma: Double-Band Films
  • Weltvertrieb: The Works International
  • CH-Verleih: Elite Film AG
  • www.roadthefilm.com
Weitere Infos anzeigen