• Nostalgia
  • Nostalgia
  • Nostalgia

Nostalgia

von Mario Martone Gala Premieren

Um seine Mutter zu besuchen, kehrt Felice nach 40 Jahren in seine Heimatstadt Neapel zurück. Sein Leben als erfolgreicher Unternehmer in Kairo hat ihn von seiner Vergangenheit entfernt, doch während er durch die Gassen des Sanità-Viertels schlendert, wird er von Erinnerungen heimgesucht. Felices Jugendfreund Oreste, mit dem er früher in kleinkriminelle Aktivitäten verwickelt war, ist heute ein gefürchteter Mafia-Pate. Obwohl Felice mehrfach gewarnt wird, sucht er den Kontakt zu seinem ehemals besten Freund. Regisseur Mario Martone besticht mit einer doppelten Charakterstudie: des Expats, der zurückkehrt, und der Stadt Neapel, die er mit ihren Sonnen- und Schattenseiten zeigt. Basierend auf dem Roman von Ermanno Rea fesselt der Film NOSTALGIA als atmosphärischer Thriller und spielt mit Vergangenheit und Gegenwart.

  • Genre: Thriller
  • Land, Jahr: Italien, Frankreich, 2022
  • Länge: 117 Min
  • Sprachen: Italienisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Mario Martone
  • Besetzung: Felice Lasco, Pierfrancesco Favino, Don Luigi Rega, Francesco Di Leva, Oreste Spasiano
  •  
  • Drehbuch: Mario Martone, Ippolita Di Majo
  • Kamera: Paolo Carnera
  • Schnitt: Jacopo Quadri
  • Ton: Emanuele Cecere, Francesco Sabez
  •  
  • Produzenten: Luciano Stella, Roberto Sessa, Maria Carolina Terzi, Carlo Stella, Angelo Laudisa
  •  
  • Produktionsfirmen: Picomedia, Mad Entertainment, Rosebud Entertainment Pictures
  • Weltvertrieb: True Colours
  • CH-Verleih: Xenix Filmdistribution GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags