• Drifting
  • Drifting
  • Drifting

Drifting

von Jun Li Window: Hong Kong

Gerade eben aus einem Hongkonger Gefängnis entlassen, kehrt Fai zu seinen auf der Strasse lebenden Freunden zurück. Nach einer unangekündigten Säuberungsaktion durch die Polizei verlieren sie aber eines frühen Morgens ihren Schlafplatz. Mit Hilfe einer Sozialarbeiterin gehen die Obdachlosen vor Gericht gegen die Behörden. Sie hoffen auf eine geldliche Entschädigung, aber dem zutiefst gedemütigten Fai geht es vor allem um eine öffentliche Entschuldigung. Regisseur Jun Li beweist ein kühnes Auge für die sozialen Probleme Hongkongs und würdigt eine von der Gesellschaft marginalisierte Gruppe in eindrücklichen Bildern.

  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Hongkong, 2021
  • Länge: 112 Min
  • Sprachen: Kantonesisch
  • Untertitel: Chinesisch, Englisch
  •  
  • Regie: Jun Li
  • Besetzung: Francis Ng, Kwan-Ho Tse, Loletta Lee, Cecilia Choi, Pak Hong Chu
  •  
  • Drehbuch: Jun Li
  • Kamera: Ming Kai Leung
  • Schnitt: Heiward Mak, Jun Li
  • Musik: Hin Yan Wong
  •  
  • Produzent: Mani Man
  •  
  • Produktionsfirma: mm2 Studios Hong Kong Ltd.
  • Weltvertrieb: mm2 Studios Hong Kong Ltd.
Weitere Infos anzeigen


Tags