Gergiev: A Certain Madness

von Alberto Venzago Special Screenings

Normalerweise tritt der russische Ausnahme-Dirigent Valery Gergiev mit seinem St. Petersburger Mariinsky-Theater-Orchester in den grössten Konzerthallen der Welt auf. Einmal im Jahr aber reisen die leidenschaftlichen Musiker mit der Transsibirischen Eisenbahn durch ihre Heimat und geben hochkarätige Konzerte entlang der Strecke. „Wir müssen die Kultur zu den Leuten bringen, nicht umgekehrt!“, betont Gergiev. Der Schweizer Fotograf und Filmemacher Alberto Venzago hat die Musiker auf ihrer strapaziösen Tour von St. Petersburg nach Omsk begleitet.


  • Genre: DOK: Kunst & Kultur
  • Land, Jahr: Schweiz, 2013
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Russisch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Alberto Venzago
  • Besetzung: Valery Gergiev
  •  
  • Drehbuch: Alberto Venzago
  • Kamera: Alberto Venzago, Markus Zucker
  • Schnitt: Anouchka Tatjana Malnovic, Michal Leszczylowski
  • Ton: Simon Stockhausen, Markus Zucker, Sergej Sokolovs
  •  
  • Produzent: Alberto Venzago
  •  
  • Produktionsfirma: Venzago Produktion Venzago Films
Weitere Infos anzeigen