Lej en familie A/S

von Kaspar Astrup Schröder Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Ehemann, Freund, Vater, eine Brautjungfer oder auch Verwandte im Dutzend – bei Ryuichi kann man sie alle mieten. In Tokio leitet der 44-jährige Familienvater die Firma „I Want to Cheer You Up Ltd“. Als „Stand-Ins“ schlüpfen er und seine Mitarbeiter in jede Rolle, die ihre Kunden in ein besseres Licht zu rücken vermögen – sei es an einer Hochzeit, einem Meeting oder einer Beerdigung. RENT A FAMILY INC. begleitet den Firmenchef bei seiner Arbeit und dokumentiert anhand dieser für uns eigenartigen Geschäftsidee, aber auch anhand Ryuichis persönlichen Umgangs mit seiner Familie den kulturell begründeten japanischen Habitus, geschäftliche wie private Probleme nie öffentlich in Erscheinung treten zu lassen.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: Dänemark, 2012
  • Länge: 79 Min
  • Sprachen: Japanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Kaspar Astrup Schröder
  • Besetzung: Ryuichi Ichinokawa
  •  
  • Drehbuch: Kaspar Astrup Schroeder
  • Kamera: Kaspar Astrup Schröder, Kajita Akihiro
  • Schnitt: Adam Nielsen
  • Ton: Rasmus Winther Jensen
  • Musik: Michael Andrews
  •  
  • Produzent: Mette Heide
  •  
  • Produktionsfirma: Plus Pictures
  • Weltvertrieb: Films Transit International
Weitere Infos anzeigen