• Je suis Karl
  • Je suis Karl
  • Je suis Karl

Je suis Karl

von Christian Schwochow Gala Premieren

Ein Attentat in Berlin wirft das Leben von Maxi aus der Bahn. Ausser ihrem Vater hat von ihrer Familie niemand die Explosion überlebt, und Maxi ist von ihrem Trauma völlig überfordert. Sie will nur noch weg von Berlin. Als sie den charismatischen und hilfsbereiten Karl kennenlernt, kommt ihr sein Angebot, ihn nach Prag zu einem Studierendentreffen zu begleiten, gerade recht. Dort angekommen, fühlt sie sich schnell verstanden und verliebt sich in Karl. Dieser zieht sie jedoch mit verlockendem Lifestyle und einem scheinbar riesigen Freundeskreis immer tiefer in eine neue rechtsradikale Bewegung, die Europa grundlegend verändern will. Regisseur Christian Schwochow wartet mit einem komplexen und hochaktuellen Thriller auf, der vom grossartigen Darstellerduo Luna Wedler und Jannis Niewöhner getragen wird.

  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Deutschland, Tschechische Republik, 2021
  • Länge: 126 Min
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Christian Schwochow
  • Besetzung: Luna Wedler, Jannis Niewöhner, Milan Peschel, Edin Hasanović, Anna Fialová
  •  
  • Drehbuch: Thomas Wendrich
  • Kamera: Frank Lamm
  • Schnitt: Jens Klüber
  • Ton: Rainer Heesch, Martin Jílek, Tobias Fleig, Jan Šulcek
  • Musik: Tom Hodge, Floex
  •  
  • Produzenten: Christoph Friedel, Claudia Steffen
  • Co-Produzenten: Pavel Strnad, Kateřina Černá
  •  
  • Produktionsfirmen: Pandora Film Produktion, Negativ Film
  • Weltvertrieb: The Match Factory GmbH
  • CH-Verleih: Filmcoopi Zürich AG
Weitere Infos anzeigen


Tags