Jagten

von Thomas Vinterberg Gala Premieren

Eine kleine Lüge – und für Lucas bricht die Hölle los. Dabei hat der 40-jährige sowieso schon schwierige Zeiten hinter sich: Seine Frau hat ihn verlassen, seinen Job als Lehrer hat er verloren. Immerhin hat er im Kindergarten seines kleinen Heimatortes eine neue Stelle gefunden. Mit seinen Freunden trifft er sich zur Jagd – ist Teil einer verschworenen Dorfgemeinschaft. Lucas ist drauf und dran, die Balance in seinem Leben wieder zu finden, als die fünfjährige Klara, Tochter seines besten Freundes, gegenüber der Kindergärtnerin eine unbedachte Bemerkung macht. Bald schon ist der Teufel los, denn aus dem einen Gerücht resultiert das nächste. Über Nacht gerät Lucas in das Visier seiner früheren Freunde... Thomas Vinterberg knüpft an FESTEN an, allerdings mit verkehrten Vorzeichen: Wurde in FESTEN der Missbrauch eines Familienvaters aufgedeckt, so dreht sich JAGTEN um den zu Unrecht des Missbrauchs Verdächtigten.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Dänemark, 2012
  • Länge: 111 Min
  • Sprachen: Dänisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Thomas Vinterberg
  • Besetzung: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Susse Wold, Annika Wedderkopp
  •  
  • Drehbuch: Thomas Vinterberg, Tobias Lindholm
  • Kamera: Charlotte Bruus Christensen
  • Schnitt: Anne Østerud, Janus Billeskov Jansen
  • Musik: Nikolaj Egelund
  •  
  • Produzenten: René Ezra, Tomas Radoor
  •  
  • Produktionsfirma: Zentropa Entertainment
  • Weltvertrieb: Trust Nordisk
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen