Der junge Törless

von Volker Schlöndorff Special Screenings

Der junge Internatsschüler und Einzelgänger Törless wird Augenzeuge einer geheimen Tragödie. Er beobachtet, wie zwei Klassenkameraden einen dritten quälen. Schlöndorff zeigt nicht den Leidensweg des Opfers, sondern die Wirkung der Gewalt auf Törless.


  • Land, Jahr: Deutschland, Frankreich, 1966
  • Länge: 87 Min
  • Sprachen: Deutsch
  •  
  • Regie: Volker Schlöndorff
  • Besetzung: Matthieu Carrière, Bernd Tischer
  •  
  • Drehbuch: Volker Schlöndorff
  • Kamera: Franz Rath
  •  
  • Produzent: Franz Seitz
  •  
Weitere Infos anzeigen