Love + Hate

von Dominic Savage Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

In einer nordenglischen Industriestadt sind Spannungen zwischen der alteingesessenen Bevölkerung und den zugewanderten pakistanischen Emigranten traurige Alltagsrealität. Auch Adam stammt aus einer von ethnischen Vorurteilen geprägten Arbeiterfamilie. Seine vorgefassten Meinungen geraten jedoch ins Wanken, als er sich in eine schöne, temperamentvolle Muslimin verliebt. Doch die Fronten sind derart verhärtet, dass er sich zwischen seiner Familie und seiner Liebe entscheiden muss. Savages kompromissloses Drama zeigt die Ängste und den Hass der unterprivilegierten Arbeiterschicht, aber auch, dass es Gefühle gibt, die stärker sind als der Rassimus.

  • Land, Jahr: UK, Irland, 2004
  • Länge: 86 Min
  • Sprachen: Englisch
  •  
  • Regie: Dominic Savage
  • Besetzung: Samina Awan, Tom Hudson, Nichola Burley, Was Zakir
  •  
  • Drehbuch: Dominic Savage
  • Kamera: Barry Ackroyd
  •  
  • Produzenten: Neris Thomas, Alison Owen
  •  
Weitere Infos anzeigen