11'09''01 - September 11

von Alejandro González Iñárritu, Sean Penn, u.v.a None Retro

In elf Kurzfilmen von jeweils elf Minuten und neun Sekunden Länge setzen sich Alejandro González Iñárritu, Sean Penn sowie Youssef Chahine, Amos Gitai, Shohei Imamura, Claude Lelouch, Ken Loach, Samira Makhmalbaf, Mira Nair, Idrissa Ouédraogo, und Danis Tanovic mit den New Yorker Terror-Anschlägen vom 11. September 2001 auseinander. Iñárritu bedient sich in seinem kompromisslosen Beitrag einer ihrer Einfachheit wegen gewaltigen Bildsprache, die er mit Tonaufnahmen des schwarzen Tages ergänzt. .


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: UK, Frankreich, Ägypten, Iran, USA, Japan, Mexiko, 2002
  • Länge: 133 Min
  • Sprachen: Englisch, Französisch, Arabisch, Spanisch
  •  
  • Regie: Alejandro González Iñárritu, Sean Penn, u.v.a
  • Besetzung: Maryam Karimi, Emmanuelle Laborit, Jérôme Horry, Nour El-Sherif, u.v.a.
  •  
  • Drehbuch: Alejandro González Iñárritu, Sean Penn, u.v.a
  • Kamera: Samuel Bayer, u.v.a
  • Schnitt: Kim Bica, u.v.a
  • Musik: Michael Brook, u.v.a
  •  
  • Produzenten: Alejandro González Iñárritu, Jacques Perin, u.v.a
  •  
  • Produktionsfirma: CIH Shorts
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen