Climate Refugees

von Michael P. Nash Special Screenings

Eine der dramatischsten Folgen des Klimawandels und der dadurch bewirkten Naturkatastrophen könnten Entwurzelung und Flucht von Millionen Menschen sein. Der preisgekrönte Film analysiert die humanitären und sicherheitspolitischen Gefahren der Klimaveränderung.

Im Anschluss an die Vorführung: Panel-Diskussion zum Thema Klimawandel mit Experten, Filmemachern und weitern Gästen.


  • Genre: DOK: Umwelt & Natur
  • Land, Jahr: USA, 2010
  • Länge: 86 Min
  • Sprachen: Englisch
  •  
  • Regie: Michael P. Nash
  • Besetzung: Andrew Simms, Lester Brown, Peter Schwartz, Nancy Pelosi
  •  
  • Drehbuch: Michael P. Nash
  • Kamera: Michael P. Nash
  • Schnitt: Michael P. Nash, Bret Langefels, Nancy Frazen
  • Ton: Michael P. Nash
  • Musik: Michael R. Mollura
  •  
  • Produzenten: Michael P. Nash, Justin Hogan, Stephen Nemeth
  • Executive Producer: Pat McConathy
  •  
  • Produktionsfirma:
  • Weltvertrieb:
Weitere Infos anzeigen