Hermanas

von Julia Solomonoff Wettbewerb Nachwuchsspielfilm

Ihre Zusammenkunft nach langjähriger Trennung und ein unveröffentlichter Roman des verstorbenen Vaters konfrontieren die beiden Schwestern Natalia und Elena mit ihrer Vergangenheit. Beim Lesen des Manuskripts realisiert Natalia, dass ihr Vater ihre Familiengeschichte während der argentinischen Diktatur niedergeschrieben hat, und hofft darin Antworten auf das mysteriöse Verschwinden ihres Jugendfreunds Martín zu finden. Hermanas ist ein starkes und intimes Debüt über Familie, Verrat und Vergeben.


  • Land, Jahr: Argentinien, Spanien, Brasilien, 2005
  • Länge: 88 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Julia Solomonoff
  • Besetzung: Valeria Bertucelli, Ingrid Rubio, Adriàn Navarro, Eusebio Poncela
  •  
  • Drehbuch: Julia Solomonoff
  • Kamera: Ramiro Civita
  •  
  • Produzenten: Vanessa Ragone, Gerardo Herrero, Florencia Enghel
  •  
Weitere Infos anzeigen