Fuerte Apache

von Mateu Adrover Wettbewerb Debütspielfilm

Toni Darder hat keine Hoffnung mehr, verzweifelt an seiner Arbeit. Bournout-Syndrom. Dennoch will er nicht das Handtuch werfen, sondern arbeitet in einem Heim für schwer integrierbare Minderjährige weiter. Eines Tages liefert die Polizei Tariq ab, und der ausgebrannte Erzieher hegt neue Hoffnung. Es ist der letzte Versuch, den Toni sich selber zugesteht. Tariq setzt Tonis Geduld und Vertrauen immer wieder auf die Probe, bis eines Tages ein Mord geschieht und Tariq flüchten muss. Ein berührender Film über Kinder und Jugendliche, ihre Hoffnung auf ein neues Leben und den Leidensdruck von Erziehern ohne Kraft zum
Erziehen.


  • Land, Jahr: Spanien, 2007
  • Länge: 97 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Mateu Adrover
  • Besetzung: Juan Diego, Lolita , Pep Tosar, Hamza El Hilali
  •  
  • Drehbuch: Mateu Adrover
  • Kamera: Pancho Alcaine
  •  
  • Produzenten: Enrique Gonzàlez Macho, Jaume Roures
  •  
Weitere Infos anzeigen