Trouble - Teatime in Heiligendamm

von None Mind Pirates Summercamp Community Special Screenings

Was bedeutet es konkret, gegen die G8 zu protestieren? Das Gipfeltreffen von Heiligendamm im Jahre 2007 gab eine Antwort: Brennende Autos und fliegende Pflastersteine, Heerscharen von Polizisten, Aktivisten und Weltverbesserern, die tagelang wie mittelalterliche Bauernarmeen aufeinander losgingen und Krieg spielten. Anderswo verzweifelten Künstler an einem Publikum, das Pop mit Protest verwechselt. Ein Team von rund 100 Teilnehmern komprimierte in Heiligendamm innert zwei Wochen aus über 100 Kurzbeiträgen ein audiovisuelles Tagebuch in Spielfilmlänge. Entstanden ist ein keiner formalen Hierarchie verpflichteter Film mit verschiedensten Handschriften, der die Notwendigkeit von Anti-G8-Demonstrationen ebenso belegt wie ihre Sinnlosigkeit.

  • Land, Jahr: Deutschland, 2007
  • Länge: 82 Min
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Mind Pirates Summercamp Community
  • Besetzung: Angélique Kidjo, Die Fantastischen Vier, Die Totel Hosen, Wim Wenders
  •  
  • Kamera: Mind Pirates Summercamp Community
  •  
  • Produzenten: Rolf Schmerberg, Eva Maier-Schönung
  •  
Weitere Infos anzeigen