A Tale of Men, Music & America

von M. A. Littler Spotlight

Jon Konrad ist ein Folk-Blues-Singer, der unter dem Namen „Possessed by Paul James“ durch Texas und Louisiana tourt. Doch nicht nur die Kamera begleitet ihn, er trägt auch Alpträume aus einem religiösen Pandämonium, Wut, Verzweiflung und die Sorge um sein ungeborenes Kind mit sich. Unterwegs mit nichts als einer Fidel, seinem Banjo und einem ausgebeulten Koffer, begegnet er alten Freunden und gleichgesinnten Singer/ Songwritern, streift durch Bars und landet schliesslich in New Orleans. Dort sieht sich Jon endlich mit seinen Dämonen konfrontiert. Eine teilweise autobiographische Geschichte über Männer, Musik und Amerika, in der Kurt Wert aka Possessed By Paul James der Hauptfigur Gesicht und Stimme gibt.

  • Land, Jahr: Deutschland, 2008
  • Länge: 101 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: M. A. Littler
  • Besetzung: Jon Konrad Wert, Scott Biram, Tom VandenAvond, Reverend Davis
  •  
  • Drehbuch: M. A. Littler
  • Kamera: Philip Koepsell
  •  
  • Produzent: M. A. Littler
  •  
Weitere Infos anzeigen