• The Day After Tomorrow
  • The Day After Tomorrow
  • The Day After Tomorrow

The Day After Tomorrow

von Roland Emmerich Retro: Roland Emmerich

Als Folge der globalen Klimaerwärmung schmelzen die Polkappen, was zu einer neuen Eiszeit führt. Neu-Delhi versinkt im Schnee, Tokio wird von übergrossen Hagelkörnern eingedeckt und New York von einer gewaltigen Flutwelle erfasst. Der Klimatologe Jack Hall hat schon lange vor der Katastrophe gewarnt. Nun, wo sie da ist, macht er sich von Washington DC auf den Weg Richtung New York, um seinen Sohn zu retten. Ein gefahrenvoller Wettlauf gegen die unbändige, ausser Kontrolle geratene Natur. Roland Emmerichs spektakulärer Warnung vor dem Klimawandel bringt faszinierende Bilderwelten auf die Leinwand.


  • Genre: Science-Fiction
  • Land, Jahr: USA, 2004
  • Länge: 124 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Roland Emmerich
  • Besetzung: Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum, Sela Ward, Arjay Smith, Tamlyn Tomita, Austin Nichols
  •  
  • Drehbuch: Roland Emmerich, Jeffrey Nachmanoff
  • Kamera: Ueli Steiger
  • Schnitt: David Brenner
  • Ton: Larry Kemp
  • Musik: Harald Kloser
  •  
  • Produzenten: Roland Emmerich, Mark Gordon
  • Co-Produzent: Tom Hammel
  • Executive Producers: Ute Emmerich, Stephanie Germain, Kelly Van Horn
  •  
  • Produktionsfirmen: Twentieth Century Fox International, Centropolis Entertainment, Lionsgate, Mark Gordon Productions
  • Weltvertrieb: Park Circus
Weitere Infos anzeigen


Tags