Hashmatsa

von Yoav Shamir Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Was bedeutet Antisemitismus heute, zwei Generationen nach dem Holocaust? Auf der Suche nach Antworten begleitet der Regisseur den Vorsitzenden der amerikanisch-jüdischen Anti- Defamation League (ADL), Abe Foxman, auf einer Reise, in deren Rahmen dieser europäische Regierungen für das Problem zu sensibilisieren versucht. Parallel dazu beobachtet der Film die Reaktionen einer israelischen Schulklasse in der Gedenkstätte Auschwitz. Zu Wort kommen aber auch Kritiker der ADL, namentlich der umstrittene Historiker Norman Finkelstein ("The Holocaust Industry"). Nicht zuletzt stellt DEFAMATION die heikle Frage nach der Gleichsetzung beziehungsweise dem Unterschied von Antisemitismus und Antizionismus.


  • Land, Jahr: Israel, 2009
  • Länge: 91 Min
  • Sprachen: Hebräisch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  •  
  • Regie: Yoav Shamir
  • Besetzung: Norman Finkelstein, John Mearsheimer, Stephen Walt
  •  
  • Drehbuch: Yoav Shamir
  • Kamera: Yoav Shamir
  •  
  • Produzenten: Karoline Leth, Knut Ogris, Mischa Krausz
  •  
Weitere Infos anzeigen