13 Semester

von Frieder Wittich Deutschsprachiger Spielfilm / Wettbewerb

Endlich Freiheit! Das Ökonomie-Studium führt die beiden Freunde Momo und Dirk aus der öden brandenburgischen Provinz an die Technische Universität in Darmstadt und so mitten hinein ins volle Leben. Während Dirk im studentischen Alltag aufgeht, beginnt für Momo die semsterübergreifende Selbstsuche. Aus dem Tritt gebracht wird diese von viel zu anspruchsvollen Vorlesungen, dem nervende Mitbewohner Bernd, Momos Traumfrau Kerstin, chronischem Geldmangel und einer daraus resultierenden, vermeintlich genialen Geschäftidee. Charmante Studentenkomödie im Spannungsfeld von Lebenslust und
Lebensfrust


  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Deutschland, 2009
  • Länge: 97 Min
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Frieder Wittich
  • Besetzung: Max Riemelt, Alexander Fehling, Claudia Eisinger
  •  
  • Drehbuch: Frieder Wittich, Oliver Ziegenbalg
  • Kamera: Christian Rein
  •  
  • Produzenten: Jakob Claussen, Uli Putz, Thomas Wöbke
  •  
Weitere Infos anzeigen