Hauling

von Sean Walsh Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Claudines bestreitet seinen Lebensunterhalt mit dem Sammeln und Recyclen von Abfall. Täglich fährt er mit seinem VW-Bus in die Innenstadt São Paulos, wo ihn die Laden- und Restaurantbesitzer kennen und froh sind, dank ihm ihren Kehricht los zu werden. Dieser wird sortiert und an Recycling-Firmen weiterverkauft. Der Film porträtiert Claudines und andere „Hauler“ in ihrem Arbeitsalltag und macht deutlich, dass Claudines Profession eine respektable Art und Weise ist, in São Paulo über die Runden zu kommen. Nebenbei erfährt man, wie Claudines Vater von mehr als 27 Kindern wurde und wie erfolgreich die Grossfamilie heute das Geschäft mit dem Dreck betreibt.

  • Genre: Dokumentarfilm
  • Land, Jahr: Brasilien, 2010
  • Länge: 93 Min
  • Sprachen: Portugiesisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Sean Walsh
  • Besetzung: Claudinês Alvarenga, Maria de Lourdes Ribeiro Alvarenga, Maria de Lourdes Siqueira Alvarenga, Tamires Avelino Alvarenga, Pedro Rian Pereira Alvarenga
  •  
  • Drehbuch: Sean Walsh
  • Kamera: Ted Carioba
  • Schnitt: Cristina Amaral
  • Ton: Jorge Rezende Vaz
  • Musik: Laurent Mis
  •  
  • Produzent: Sean Walsh
  • Executive Producers: Catharina Schreckenberg, Denis Feijao, Rodrigo Furuta
  •  
  • Produktionsfirmen:
  • Weltvertrieb:
  • CH-Verleih:
Weitere Infos anzeigen