Louise Wimmer

von Cyril Mennegun Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Louise Wimmer führte vor kurzem noch ein Leben, wie es sich viele erträumen: Wohlsituiert in einem schönen Haus, mit einem netten Ehemann und einer liebenswerten Tochter. Doch das ist Vergangenheit. Nach der schmerzlichen Trennung hat die stolze Mittfünfzigerin den Boden unter den Füssen verloren und mit dem bürgerlichen Leben radikal gebrochen. Tagsüber macht sie ihren Gelegenheitsjob in einem Motel, die Nächte verbringt sie in ihrem alten Auto. Louise will sich aus ihrer Krise herauskämpfen – ganz allein. Mit dem hilfsbereiten Paul geht sie zwar alsbald eine Affäre ein, hält den sie Liebenden jedoch genauso auf Distanz wie ihre Tochter. Niemand soll ihr helfen. Doch um ihren Weg zu finden, wird sie sich wieder öffnen müssen, Schritt für Schritt.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Frankreich, 2011
  • Länge: 80 Min
  • Sprachen: Französisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Cyril Mennegun
  • Besetzung: Corinne Masiero, Jérôme Kircher, Anne Benoit, Marie Kremer
  •  
  • Drehbuch: Cyril Mennegun
  • Kamera: Thomas Letellier
  • Schnitt: Valérie Brégaint
  • Ton: Martin Boissau
  •  
  • Produzent: Bruno Nahon
  •  
  • Produktionsfirma: Zadig Productions
  • Weltvertrieb: Playtime
Weitere Infos anzeigen