• Adam
  • Adam

Adam

von Maryam Touzani Gala Premieren

In den schmalen Gassen von Casablancas Altstadt betreibt Abla eine beliebte Delikatessen-Bäckerei. Als Mutter der achtjährigen Warda hat die verwitwete Mittvierzigerin jeden Tag genug Arbeit am Hals. Sie ahnt nicht, dass sich ihr Leben für immer verändert, als ihre Routine eines Tages von einem Klopfen durchbrochen wird. Vor der Haustüre steht Samia, eine hochschwangere junge Frau, die um einen Schlafplatz fragt und dafür ihre Hilfe in Haushalt und Bäckerei anbietet. Abla will mit der Fremden nichts zu tun haben. Die kleine Warda aber schliesst die Unbekannte sogleich ins Herz. Aus einer Übernachtung werden mehrere und bald kann auch Ablas kühle Distanziertheit nicht mehr darüber hinwegtäuschen, dass Samia ihr Bäckergeschäft – ja, ihr ganzes Leben – unerwartet bereichert. ADAM ist ein bittersüsses Drama, das vom grossartigen Spiel der belgisch-marokkanischen Starschauspielerin Lubna Azabal getragen wird.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Marokko, Frankreich, 2019
  • Länge: 98 Min
  • Sprachen: Arabisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Maryam Touzani
  • Besetzung: Lubna Azabal, Nisrin Erradi, Douae Belkhaouda, Aziz Hattab
  •  
  • Drehbuch: Maryam Touzani
  • Kamera: Virginie Surdej
  • Schnitt: Julie Naas
  • Ton: Nassim Mounabbih
  •  
  • Produzent: Nabil Ayouch
  • Co-Produzenten: Amine Benjelloun, Patrick Quinet
  •  
  • Produktionsfirmen: Ali N’ Productions, Les Films Du Nouveau Monde, Artémis Productions
  • Weltvertrieb: Films Boutique
  • CH-Verleih: Filmcoopi Zürich AG
Weitere Infos anzeigen


Tags