• G Affairs
  • G Affairs
  • G Affairs

G Affairs

von Cheuk Pan Lee Window: Hong Kong

In einem Hongkonger Apartment spielt ein junger Mann Cello, während ein Polizist es mit einer Prostituierten treibt und ein abgetrennter Kopf auf dem Fussboden landet. Das Zentrum dieses aussergewöhnlichen Mystery-Puzzles, das um die Themen Leistungsdruck und Diskriminierung kreist, bildet aber des Polizisten bildhübsche Tochter Yu Ting: Sie hat eine Affäre mit ihrem Lehrer, während sie von ihrem Cello spielenden Schulfreund und einem autistischen Teenager umgarnt wird. G AFFAIRS ist eine betörende filmische Collage in tabuloser Hongkong-Manier, die die Missstände einer Stadt verzweifelt in die Welt hinausschreit.


  • Genre: Mystery
  • Land, Jahr: Hongkong, 2018
  • Länge: 105 Min
  • Sprachen: Kantonesisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Cheuk Pan Lee
  • Besetzung: Hanna Chan, Chapman To, Huang Lu, Alan Luk, Kyle Li Yam San
  •  
  • Drehbuch: Kurt Chiang Chung Yu
  • Kamera: Karl Tam Ka Ho
  • Schnitt: Barfuss Hui Man Kit
  • Musik: Joe Ng
  •  
  • Produzenten: Flora Goh, Titus Ho
  • Executive Producers: Edwin Teo, Arthur Poh, Robert Li, Herman Yau
  •  
  • Produktionsfirmen: Scout Pictures, Insight Production , Midas Entertainment, G-Class Films
Weitere Infos anzeigen


Tags