Las Acacias

von Pablo Giorgelli Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Ein Mann, eine Frau, ein Baby. Die Führerkabine eines Lastwagens, Motorenlärm, eine Autobahn – die an sich banalen Elemente eines aussergewöhnlichen Roadmovies. Der Lastwagenfahrer Rubén lädt in Paraguay eine Ladung dicker Akazienstämme auf, die er nach Buenos Aires bringen soll. Doch sein Chef hat ihm einen weiteren Auftrag erteilt: er soll auch Jacinta mitnehmen, die Schwester seiner Putzfrau, die in der argentinischen Hauptstadt ihr Glück versuchen will. Als er die Frau auf einem Parkplatz trifft, hat sie ihre kleine Tochter mit dabei. Rubén ist nicht erfreut darüber, denn es stehen 1500 Kilometer Autobahnfahrt bevor und er sehnt sich nach seiner gewohnten Ruhe hinter dem Steuer.


  • Genre: Liebesfilm
  • Land, Jahr: Argentinien, Spanien, 2011
  • Länge: 85 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Pablo Giorgelli
  • Besetzung: Germán de Silva, Hebe Duarte, Nayra Calle Mamani
  •  
  • Drehbuch: Pablo Giorgelli, Salvador Roselli
  • Kamera: Diego Poleri
  • Schnitt: María Astrauskas
  • Ton: Martín Litmanovich
  •  
  • Produzenten: Ariel Rotter, Verónica Cura, Pablo Giorgelli, Juan Pablo Miller
  •  
  • Produktionsfirmen: Airecine, Utópica Cine, Armonika, Proyecto Experience
  • Weltvertrieb: Urban Distribution International / UDI
Weitere Infos anzeigen