The Artist

von Michel Hazanavicius Gala Premieren

Los Angeles, Ende der 1920er Jahre. George Valentin ist ein grosser Star des Stummfilms und entsprechend eitel. Eines Tages entdeckt er bei einem öffentlichen Auftritt in der Menge ein hübsches Mädchen. Es ist Peppy Miller, der er umgehend eine kleine Rolle in einer seiner Produktionen verschafft. Bald schon fliegen Peppy dank ihrem jugendlichen Charme die Herzen der Zuschauer zu. Mit dem grossen Börsencrash im Herbst 1929 beginnt Valentins Niedergang: Seine Frau verlässt ihn, sein Hab und Gut kommt unter den Hammer, von seinem langjährigen Chauffeur muss er sich trennen. Es bricht die Tonfilmära an. Während Valentins Stern allmählich verblasst, startet Peppy durch und avanciert zum neuen Liebling der Traumfabrik. – Mit seinem federleichten Stummfilm ist Regisseur Michel Hazanavicius eine humorvolle, charmante Hommage an die Roaring Twenties gelungen.


  • Genre: Liebesfilm
  • Land, Jahr: Frankreich, 2011
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Michel Hazanavicius
  • Besetzung: Jean Dujardin, Berenice Bejo, John Goodman, Malcolm McDowell
  •  
  • Drehbuch: Michel Hazanavicius
  • Kamera: Guillaume Schiffman
  • Schnitt: Anne-Sophie Bion, Michel Hazanavicius
  • Ton: Etienne Colin, Valeria Ghiran, Michael Krikorian
  • Musik: Ludovic Bource
  •  
  • Produzenten: Thomas Langmann, Emmanuel Montamat
  • Executive Producers: Antoine de Cazotte, Daniel Delume, Richard Middleton
  •  
  • Produktionsfirmen: La Petite Reine, Studio 37, France 3 Cinéma
  • Weltvertrieb: Wild Bunch Distribution
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
Weitere Infos anzeigen