Uzak ihtimal / Wrong Rosary

von Mahmut Fazıl Coşkun Neue Welt Sicht

Der junge und schüchterne Muezzin Musa findet seine erste Anstellung mitten in Istanbul und zieht vom ruhigen Land in die pulsierende Millionenstadt. Beim Bezug seiner neuen Wohnung lernt er die hübsche Nachbarin Clara kennen, eine katholische Pflegerin, die sich rührend um eine alte Dame kümmert. Musa verliebt sich in Clara – und schon bald kann er vor dem fundamentalen Einfluss dieser Liebe auf sein Selbstverständnis und den religiösen Konflikten, die aus ihr resultieren, die Augen nicht mehr verschliessen. Er verliert sich zwischen seinen Gefühlen und seiner Mission, die entscheidend von seiner Konfession bestimmt ist.


  • Genre: Tragikomödie
  • Land, Jahr: Türkei, 2009
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Türkisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Mahmut Fazıl Coşkun
  • Besetzung: Nadir Saribacak, Görkem Yeltan, Ersan Ünsal, Burçin Şenkal, Murat Ergün
  •  
  • Drehbuch: Tarik Tufan, Görkem Yeltan, Bektas Topaloglu
  • Kamera: Refik Çakar
  • Schnitt: Çiçek Kahraman
  • Ton: Murat Çelikkol
  • Musik: Rahman Altin
  •  
  • Produzenten: Tülin Çetinkol Soyarslan, İsmail Kılıçarslan, Tarik Tufan, Mahmut Fazıl Coşkun
  •  
  • Produktionsfirma: Hokus Fokus
  • Weltvertrieb:
Weitere Infos anzeigen