• Shooting the Mafia
  • Shooting the Mafia
  • Shooting the Mafia

Shooting the Mafia Programm 2020

von Kim Longinotto Hashtag #SpeakingTheTruth

Mit ihrer Kamera bewaffnet, zielte Letizia Battaglia als erste Fotojournalistin Italiens auf die sizilianische Mafia und drückte ab. Ihre wuchtigen Bilder hoben den Mantel des Schweigens, der lange über den brutalen Verbrechen der Cosa Nostra lag. Später führte die furchtlose Zeugin des süditalienischen Alltags ihren Kampf in der Politik weiter. Für SHOOTING THE MAFIA blickt Letizia – mit 83 Jahren noch immer dieselbe charismatische Präsenz wie eh und je – zurück auf ein bewegtes Leben. Regisseurin Kim Longinotto ergänzt die Erinnerungen mit deren ikonischen Schwarz-Weiss-Fotografien und faszinierendem Archivmaterial.


  • Genre: DOK: Portrait
  • Land, Jahr: Irland, USA, 2019
  • Länge: 97 Min
  • Sprachen: Italienisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Kim Longinotto
  • Besetzung: Letizia Battaglia, Maria Chiara Di Trapani, Santi Caleca, Eduardo Rebulla, Franco Zecchin
  •  
  • Kamera: Kim Longinotto
  • Schnitt: Ollie Huddleston
  • Ton: Danilo Romancino
  • Musik: Ray Harman
  •  
  • Produzent: Niamh Fagan
  • Executive Producers: Dan Cogan, Jenny Raskin, Geralyn White Dreyfous, Lesley McKimm, Elena Foster, Patty Quillin, Regina K. Scully, Laura Poitras, Charlotte Cook
  •  
  • Produktionsfirma: Lunar Pictures
  • Weltvertrieb: Metfilm Sales
Weitere Infos anzeigen


Tags