Lifetime Achievement Award: Donald Sutherland

Preisübergabe & Screening

Feierliche Lifetime Achievement Award Verleihung & Filmvorführung ELLA & JOHN

Mit einer beeindruckenden Filmografie von gegen 200 Kino- und TV-Produktionen ist Donald Sutherland einer der meistrespektierten und wandlungsfähigsten Schauspieler Amerikas. Gerade in diesem Jahr wurde er mit dem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der auf der Royal Academy of Dramatic Art in London ausgebildete Darsteller war auf der Theaterbühne erfolgreich, bevor ihm 1970 mit Robert Altmans satirischer Komödie M*A*S*H der endgültige Durchbruch im Film gelang. Es folgten Hauptrollen in Klassikern wie DON’T LOOK NOW (1973), INVASION OF THE BODY SNATCHERS (1977) oder Clint Eastwoods SPACE COWBOYS (2000). Für seine Rolle in der Serie CITIZEN X (1995) erhielt Sutherland einen Emmy Award. Tragende Nebenrollen spielte er in Filmen wie A TIME TO KILL (1996), INSTINCT (1999) oder seit 2012 in den Verfilmungen von THE HUNGER GAMES. Der Schauspieler wird am Sonntag, 30. September, mit dem Lifetime Achievement Award geehrt.

  • Jahr: 2018
  • Länge: 112 Min
  •  
  •  
  •  
  •