• Dachra
  • Dachra
  • Dachra
von Abdelhamid Bouchnak Neue Welt Sicht: Tunesien

Für ein Uni-Projekt beschliesst die angehende Journalistin Yasmine zusammen mit zwei Mitstudenten, der Legende der Hexe Mongia nachzuforschen. Die Recherche führt die drei zu einer isolierten Gemeinde im tiefsten Inneren eines Waldes. Von den männlichen Bewohnern herzlich begrüsst, doch von den Frauen gemieden, ahnt Yasmine nichts Gutes und rennt schon bald um ihr Leben. Regisseur Abdelhamid Bouchnaks mit kleinsten Mitteln und einer geschickt umgesetzten Low-Budget-Ästhetik realisierter „erster Horrorfilm Tunesiens“ avancierte nicht nur zu einem gefeierten Festivalerfolg, sondern auch zum grössten tunesischen Kassenschlager in 20 Jahren.

  • Genre: Horror
  • Land, Jahr: Tunesien, 2018
  • Länge: 114 Min
  • Sprachen: Arabisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Abdelhamid Bouchnak
  • Besetzung: Yasmine Dimassi, Aziz Jbali, Bilel Slatnia, Hela Ayed, Bahri Rahali, Hedi Majri
  •  
  • Drehbuch: Abdelhamid Bouchnak
  • Kamera: Hatem Nechi
  • Schnitt: Abdelhamid Bouchnak, Samy Ben Said
  • Ton: Aimen Toumi
  • Musik: Rached Hmaoui
  •  
  • Produzenten: Abdelhamid Bouchnak, Omar Ben Ali
  •  
  • Produktionsfirmen: Shkoon production, SVP production
  • Weltvertrieb: Celluloid Dreams
Weitere Infos anzeigen


Tags