• Flatland
  • Flatland
  • Flatland

Flatland

von Jenna Bass Border Lines

Ein Umschnalldildo, ein Pferdestall, eine Pistole und etwas Blut: Die Hochzeitsnacht der scheuen Natalie endet drastisch und zwingt sie mit ihrer hochschwangeren, rebellischen Freundin Poppie auf die Flucht in die Karoo-Halbwüste. An ihre Fersen heftet sich die Polizistin Beauty Cuba auf der Suche nach einem Mörder. Im Kampf um die eigene Selbstbestimmung beginnt für die drei ungleichen Frauen ein wilder Ritt durch ein tief gespaltenes Land. FLATLAND ist ein eigenwilliges, schlicht faszinierendes Roadmovie, das sich mit einer unbändigen Tonart der südafrikanischen Gesellschaft und ihrer tiefsitzenden Ungleichheit annimmt.


  • Genre: Roadmovie
  • Land, Jahr: Südafrika, Luxemburg, Deutschland, 2019
  • Länge: 117 Min
  • Sprachen: Afrikaans, Englisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Jenna Bass
  • Besetzung: Faith Baloyi, Nicole Fortuin, Izel Bezuidenhout, De Klerk Oelofse, Eric Nobbs
  •  
  • Drehbuch: Jenna Bass
  • Kamera: Sarah Cunningham
  • Schnitt: Jacques de Villiers
  • Ton: Jade Hill
  • Musik: Bao-Tran Tran
  •  
  • Produzenten: David Horler, Désirée Nosbusch, Alexandra Hoesdorff, Roshanak Behesht Nedjad
  • Co-Produzent: Titus Kreyenberg
  •  
  • Produktionsfirmen: Proper Film, Deal Productions, IGC Films, unafilm GmbH
  • Weltvertrieb: The Match Factory GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags