When Lambs Become Lions

von Jon Kasbe Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Stolz streift Asan mit seinem Gewehr durch die kenianische Savanne. Als Ranger ist er auf der „Jagd“ nach Wilderern, die sich ihren Unterhalt mit dem illegalen Elfenbeinhandel sichern. Doch als Asans Frau das dritte Kind gebärt und er unter finanziellen Druck gerät, wendet er sich in seiner Verzweiflung an seinen Cousin „X“: Ausgerechnet der ist ein erfolgreicher Elfenbeinhändler. Vor dem Hintergrund der öffentlichen Verurteilung des Geschäfts mit den Elefanten folgt Regisseur Jon Kasbe den Protagonisten seines Films während drei Jahren auf beiden Seiten des Gesetzes. Das Ergebnis ist ein vielschichtiger und visuell fesselnder Blick auf zwei Welten, die sich näher stehen als gedacht und in denen es letztlich um nichts anderes als den Kampf ums Überleben geht.

ZFF Talk zum Film: Global Values – Stay Vocal


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, 2018
  • Länge: 79 Min
  • Sprachen: Swahili
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Jon Kasbe
  •  
  • Kamera: Jon Kasbe
  • Schnitt: Frederick Shanahan, Jon Kasbe, Caitlyn Greene
  • Musik: West Dylan Thordson
  •  
  • Produzenten: Jon Kasbe, Innbo Shim, Tom Yellin, Andrew Harrison Brown
  • Co-Produzent: Frederick Shanahan
  • Executive Producers: Matthew Heineman, Isaac Lee, Erick Douat, Nicolás Ibargüen, Juan Rendón, Daniel Eilemberg
  •  
  • Produktionsfirmen: Kasbe Films, The Documentary Group
  • Weltvertrieb: Cinetic Media
  • www.whenlambs.com
Weitere Infos anzeigen


Tags