El Motoarrebatador / The Snatch Thief

von Agustín Toscano Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Als „Motochorro“ hält sich Miguel in der argentinischen Provinzstadt Tucumán über Wasser, indem er Passanten auf seinem Motorrad fahrend die Wertsachen entwendet. Doch als er der ahnungslosen Elena ihre Handtasche entreisst, wird sie dabei schwer verletzt. Vom schlechten Gewissen geplagt, sucht er sie im Krankenhaus auf, wo er sie mit akutem Gedächtnisschwund vorfindet. Miguel fasst einen Plan: Er gibt sich als ihr Untermieter aus – und zieht wenig später bei ihr ein. Gut für Miguel, der durch die Pflege der verletzten Frau sein Gewissen erleichtern und sich gleichzeitig ein Dach über dem Kopf sichern kann. Doch wieso wohnt Elena als einfache Putzfrau eigentlich in ihrem eigenen Haus? Vielleicht ist auch sie nicht die Person, für die sie sich ausgibt.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Argentinien, Uruguay, Frankreich, 2018
  • Länge: 94 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Agustín Toscano
  • Besetzung: Sergio Prina, Liliana Juárez, León Zelarrayán, Daniel Elias, Camila Plaate, Pilar Benitez Vibart, Mirella Pascual
  •  
  • Drehbuch: Agustín Toscano
  • Kamera: Arauco Hernández Holz
  • Schnitt: Pablo Barbieri
  • Musik: Maxi Prietto
  •  
  • Produzenten: Natacha Cervi, Hernán Musaluppi, Georgina Baisch, Cecilia Salim
  • Co-Produzenten: Diego Robino Picón, Santiago López
  •  
  • Produktionsfirmen: Rizoma, Murillo Cine, Oriental Features, Gloria Films
  • Weltvertrieb: The Match Factory GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags