Wuthering Heights

von Andrea Arnold Gala Premieren

Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Bauer Earnshaw begegnet in den Strassen Liverpools dem obdachlosen Heathcliff. Er beschliesst, den Jungen auf seinem im abgelegenen Moorgebiet Wuthering Heights gelegenen Gutshof aufzunehmen. Schon bald entflammt zwischen Heathcliff und der Bauerntochter Cathy leidenschaftliche Liebe. Nach Earnshaws Tod degradiert dessen Sohn Hindley seinen ungeliebten Stiefbruder zum Knecht. Zu allem Übel beginnt der aus gutem Hause stammende Edgar um Cathy zu werben. In seiner Verzweiflung sucht Heathcliff das Weite. Als er drei Jahre später als wohlhabender Mann nach Wuthering Heights zurückkehrt, stellt er zu seinem Entsetzen fest, dass Cathy in der Zwischenzeit Edgar geheiratet hat. Damit kann sich der in seiner Ehre verletzte Heathcliff nicht abfinden. – Andrea Arnolds Adaption des Romans von Emily Brontë um obsessive Leidenschaft, verletzte Ehre und grausame Rache.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: UK, 2011
  • Länge: 128 Min
  • Sprachen: Englisch
  •  
  • Regie: Andrea Arnold
  • Besetzung: Kaya Scodelario, Nichola Burley, James Howson, Oliver Milburn
  •  
  • Drehbuch: Andrea Arnold, Olivia Hetreed
  • Kamera: Robbie Ryan
  • Schnitt: Nicolas Chaudeurge
  • Ton: Nicholas Becker
  • Musik: Mumford & Sons
  •  
  • Produzenten: Robert Bernstein, Kevin Loader, Douglas Rae
  • Executive Producers: Hugo Heppell, Adam Kulick, Ressa Ross
  •  
  • Produktionsfirmen: Ecosse Films, Film4, Goldcrest International Sales, UK Film Council, Free Range Films
  • Weltvertrieb: HanWay Films
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen