Quest

von Jonathan Olshefski Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Ein amerikanisches Leben in der Ära des Präsidenten Obama: In North Philly gibt Christopher „Quest“ Rainey in seinem Tonstudio den Jugendlichen aus dem Viertel mit wöchentlichen Workshops eine Möglichkeit, dem Gang-Alltag der Strasse zeitweise zu entfliehen. Zum Broterwerb teilt er frühmorgens Zeitungen aus, während seine Frau „Ma Quest“ im Frauenhaus engagiert ist. Zusammen ziehen sie die Kinder William und PJ gross. Über neun Jahre lang hat Filmemacher Jonathan Olshefski die Familie Rainey begleitet und gibt uns in QUEST einzigartigen Einblick in das Leben von Menschen, die sich auch von harten Schicksalsschlägen nicht aus der Bahn werfen lassen und mit ihrem engagierten Handeln jeden Tag für ein klein wenig „Change“ sorgen.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, 2017
  • Länge: 105 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Jonathan Olshefski
  • Besetzung: Christopher (Quest) Rainey, Christine’a Rainey, Patricia (PJ) Rainey, William Withers, Price
  •  
  • Kamera: Jonathan Olshefski
  • Schnitt: Lindsay Utz
  • Ton: Jonathan Olshefski
  • Musik: Christopher Rainey, Everquest Recordings
  •  
  • Produzent: Sabrina Schmidt Gordon
  • Executive Producers: Sally Jo Fifer, Justine Nagan, Chris White
  •  
  • Produktionsfirma: Quest Fury Sound
  • Weltvertrieb: Submarine
  • www.quest-documentary.com
Weitere Infos anzeigen


Tags