Irma Vep

von Olivier Assayas Retro: Olivier Assayas

Eine gefeierte Hongkong-Diva reist für einen Filmdreh nach Paris. Für die Rolle der Einbrecherkönigin Irma Vep steigt sie in ein hautenges Latexkleid. Zwar zieht sie alle Blicke auf sich, doch sorgt der Dolmetscher für mehr Chaos als Verständigung, und der gealterte Regisseur entpuppt sich als Nervenbündel.


  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Frankreich, 1996
  • Länge: 99 Min
  • Sprachen: Französisch, Englisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Olivier Assayas
  • Besetzung: Maggie Cheung, Jean-Pierre Léaud
  •  
  • Drehbuch: Olivier Assayas
  • Kamera: Eric Gautier
  • Schnitt: Luc Barnier
  •  
  • Produzent: Georges Benayoun
  • Executive Producer: Françoise Guglielmi
  •  
  • Weltvertrieb: MK2
Weitere Infos anzeigen


Tags