Le Voyageur

von Timo von Gunten Special Screenings

Ausgelöst durch das mysteriöse Phänomen der Raumsonde „Voyageur“, die zur Erde zurückkehrt, begegnet Virginie eines Nachts ihrem verstorbenen Vater in einem Zug. Mit ihm begibt sie sich auf eine metaphysische Reise durch Bulgarien, wo sie von ihrer lang vergessenen Trauer eingeholt wird. Durch den auferstandenen Vater wird die junge Frau mit Gefühlen von Vergänglichkeit, Ewigkeit und Verlust konfrontiert. Timo von Guntens genauso stimmungsvolles wie bildstarkes Erstlingswerk LE VOYAGEUR spielt mit verschiedenen Ebenen zwischen Science-Fiction, Fantasie und Realität.


  • Genre: Science-Fiction
  • Land, Jahr: Schweiz, 2016
  • Länge: 86 Min
  • Sprachen: Französisch, Englisch, Bulgarisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Timo von Gunten
  • Besetzung: Julie Dray, Gilles Tschudi, Alec Cohen, Valeri Lekov, Dobromir Tonchew
  •  
  • Drehbuch: Timo von Gunten, Julie Dray, Gilles Tschudi
  • Kamera: Daniel Alanis
  • Schnitt: Marcel Jetzer, Timo von Gunten
  • Ton: Samuel Lutz
  • Musik: Martin Skalsky, Martin Duss, Christian Schlumpf
  •  
  • Produzenten: Jessica Hefti, Julie Dray
  • Executive Producer: Timo von Gunten
  •  
  • Produktionsfirma: BMC Films
  • le-voyageur.bmc-films.com
Weitere Infos anzeigen


Tags