Daniel Schmid - Le chat qui pense

von Pascal Hofmann, Benny Jaberg Retro: Marcel Hoehn

In den 1940er Jahren in einem grossen Hotel im bündnerischen Flims aufgewachsen, verfiel Daniel Schmid bereits als Junge seiner Vorstellungskraft. Der Film begibt sich auf eine Reise durch das ereignisreiche Leben und das betörende Werk eines der aussergewöhnlichsten Film- und Opernkünstlers, den die Schweiz je sah.


  • Genre: DOK: Portrait
  • Land, Jahr: Schweiz, 2010
  • Länge: 83 Min
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Pascal Hofmann, Benny Jaberg
  •  
  • Drehbuch: Pascal Hofmann, Benny Jaberg
  • Kamera: Pascal Hofmann, Benny Jaberg, Filip Zumbrunn
  • Schnitt: Pascal Hofmann, Benny Jaberg
  • Musik: Peter Scherer
  •  
  • Produzent: Marcel Hoehn
  •  
  • CH-Verleih: Columbus Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags