Giulias Verschwinden

von Christoph Schaub Retro: Marcel Hoehn

Alter macht unsichtbar. Dies erfährt Giulia ausgerechnet an ihrem 50. Geburtstag. Frust-Shopping soll helfen – und dabei trifft sie auf einen Fremden. Eine Komödie über das Alter, die Jugend und andere Ewigkeiten. Mit GIULIAS VERSCHWINDEN landete das Erfolgsduo Christoph Schaub und Marcel Hoehn einen der grössten Schweizer Kinoerfolge der jüngeren Zeit.


  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Schweiz, 2009
  • Länge: 87 Min
  • Sprachen: Deutsch
  •  
  • Regie: Christoph Schaub
  • Besetzung: Corinna Harfouch, Bruno Ganz, Stefan Kurt, André Jung, Sunnyi Melles
  •  
  • Drehbuch: Martin Suter
  • Kamera: Filip Zumbrunn
  • Schnitt: Marina Wernli
  • Ton: Peter Bräker
  • Musik: Balz Bachmann
  •  
  • Produzent: Marcel Hoehn
  •  
  • CH-Verleih: Columbus Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags