Personal Affairs / Omor Shakhsiya

von Maha Haj Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

In Nazareth verbringen Nabeela und Saleh jeden Abend vor dem Fernseher. Während sie nebenbei Pullover strickt, eignet er sich im Internet kurioses Wissen an. Die Kinder sind längst ausgezogen: Während der älteste Sohn Hisham beruflich nach Schweden ausgewandert ist, sträubt sich der jüngere, Tarek, seine eigene Zukunft in Ramallah in die Hand zu nehmen. Die hochschwangere Schwester Samar, die ihn zum „Erwachsenwerden“ drängt, hat es unterdessen selbst nicht leicht mit ihrem tagträumerischen Ehemann und dessen Mutter, die ihr Gedächtnis verliert. Ob in Israel, Palästina oder Schweden, trotz regem Austausch fällt es allen Mitgliedern dieser Familie schwer, ihren Wünschen gegenseitig Ausdruck zu verleihen. Aber wem gelingt das schon?

  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Israel, 2016
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Arabisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Maha Haj
  • Besetzung: Sanaa Shawahdeh, Mahmoud Shawahdeh, Doraid Liddawi, Hanan Hillo, Ziad Bakri
  •  
  • Drehbuch: Maha Haj
  • Kamera: Elad Debi
  • Schnitt: Véronique Lange
  • Ton: Raja Dubayah
  •  
  • Produzent: Baher Agbariya
  • Co-Produzenten: Ehab Assal, Monther Haj
  • Executive Producer: Laura Hawa
  •  
  • Produktionsfirma: Majdal Films
  • Weltvertrieb: Films Boutique
Weitere Infos anzeigen


Tags