Page One: A Year Inside The New York Times

von Andrew Rossi Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Die Tage, an denen wir die täglichen „News“ den grossen Tageszeitungen entnehmen, scheinen gezählt. Online-Newsportale und Blogs bringen den klassischen Printjournalismus zunehmend in Bedrängnis. Restrukturierungen und Entlassungen verbreiten eine unsichere Arbeitsatmosphäre in den Redaktionen. In PAGE ONE nimmt uns Andrew Rossi mit in die Medienredaktion der "New York Times". Wie passt sich diese traditionelle Zeitung der sich wandelnden Medienlandschaft an? Im Laufe des Films begegnen wir „neuen“ Journalisten wie dem News-Blogger Brian Stelter, aber auch altbewährten Kräften wie dem charismatischen Kolumnisten David Carr, der die Werte der klassischen Tageszeitung mit Humor und Biss verteidigt.


  • Genre: DOK: Technologie & Wirtschaft
  • Land, Jahr: USA, 2011
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Andrew Rossi
  • Besetzung: David Carr, Tim Arrango, Brian Stelter, Bill Keller
  •  
  • Drehbuch: Kate Novack, Andrew Rossi
  • Kamera: Andrew Rossi
  • Schnitt: Chad Beck, Christopher Branca, Sarah Devorkin
  • Ton: Tom Efinger
  • Musik: Paul Brill, Killer Tracks
  •  
  • Produzenten: Josh Braun, David Hand, Alan Oxman, Adam Schlesinger
  • Executive Producers: Daniel Pine, Daniel Stern
  •  
  • Produktionsfirma: Participant Media
  • Weltvertrieb: Metro International (ehem. Ealing Metro International)
Weitere Infos anzeigen