The Salesman / Forushande

von Asghar Farhadi Gala Premieren

Mitten in der Nacht werden Emad und Rana durch ein Rütteln aus dem Schlaf gerissen. Ihr baufälliges Hochhaus gilt als einsturzgefährdet – und es findet eine nervöse Evakuierung statt. Das junge Schauspielerpaar findet bald eine neue Bleibe. Alles scheint gut. Merkwürdig nur, dass die Vormieterin ihre Habseligkeiten trotz mehrfacher Aufforderung nicht abgeholt hat. Und auch die Nachbarn wissen über die einstige Bewohnerin nur wenig Nettes zu berichten. Eines Tages öffnet Rana in Erwartung ihres heimkehrenden Ehemannes die Tür, ohne vorher zu kontrollieren, wer geklingelt hat – und erlebt eine böse Überraschung. Der Zwischenfall löst eine unheilvolle Entwicklung aus, die Emad und Ranas Beziehung für immer verändert. Oscarpreisträger Asghar Farhadi beweist sich einmal mehr als Meister der aufwühlenden Dramaturgie. Schritt für Schritt schüttelt er seine Figuren aus ihrem Gefühl der Sicherheit und bringt ihre dunklen Seiten ans Licht.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Iran, Frankreich, 2016
  • Länge: 125 Min
  • Sprachen: Farsi
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Asghar Farhadi
  • Besetzung: Shahab Hosseini, Taraneh Alidoosti, Babak Karimi
  •  
  • Drehbuch: Asghar Farhadi
  • Kamera: Hossein Jafarian
  • Schnitt: Hayedeh Safiyari
  • Ton: Yadollah Najafi, Hossein Bashash
  • Musik: Sattar Oraki
  •  
  • Produzenten: Alexandre Mallet-Guy, Asghar Farhadi
  •  
  • Produktionsfirmen: Asghar Farhadi Production, Memento Films Production
  • Weltvertrieb: Memento Films International
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen


Tags