Eva Nová

von Marko Škop Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Eva ist ein Filmstar. Zumindest war sie das einmal – denn ihre besten Zeiten sind, wie die kommunistische Ära, längst vorbei. Jahrelanger Alkoholmissbrauch und die jüngere Schauspiel-Konkurrenz haben ihre Karriere zerstört. Zurück aus der Reha will sie wenigstens ihr Privatleben wieder in Ordnung bringen – ein schwieriges Unterfangen. Ihrer Karriere zuliebe hat Eva damals eine folgenschwere Entscheidung getroffen: Sie gab ihren Sohn bei ihrer Schwester in Obhut. Inzwischen hat sie den Kontakt zum mittlerweile 40-Jährigen vollständig verloren. Als sie eines Tages kurzentschlossen bei ihm an die Türe klopft, fliegt ihr eine geballte Ladung Ablehnung entgegen. Doch Eva ist fest entschlossen, es diesmal richtig zu machen.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Slowakei, Tschechische Republik, 2015
  • Länge: 106 Min
  • Sprachen: Slowakisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Marko Škop
  • Besetzung: Emília Vásáryová, Milan Ondrík, Anikó Vargová, Zofia Martisová
  •  
  • Drehbuch: Marko Škop
  • Kamera: Ján Melis
  • Schnitt: Frantisek Krähenbiel, Marina Andree Skop
  • Ton: Jan Cenek
  •  
  • Produzenten: Marko Škop, Ján Melis
  • Co-Produzent: Alice Tabery
  •  
  • Produktionsfirma: Artileria
  • www.artileria.sk
Weitere Infos anzeigen