Son of Saul / Saul Fia

von László Nemes Neue Welt Sicht: Ungarn

Saul gehört im KZ Auschwitz zum Sonderkommando – er ist einer der Häftlinge, die dazu gezwungen werden, die Gaskammern zu betreiben. Als er eines Tages in einer der Leichen seinen Sohn zu erkennen glaubt, wagt Saul das Unmögliche: Er will einen Rabbiner finden, der seinem Jungen eine angemessene jüdische Bestattung ermöglicht. László Nemes’ erschütterndes, mit dem Oscar und unzähligen weiteren Preisen ausgezeichnetes Meisterwerk lässt uns mit dem Protagonisten durch die Hölle gehen, getragen vom Ziel, unter abscheulichsten Bedingungen einen Funken Menschenwürde aufrechtzuerhalten. Ein Jahrhundertfilm.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Ungarn, 2015
  • Länge: 107 Min
  • Sprachen: Ungarisch, Jiddish, Deutsch, Polnisch, Russisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: László Nemes
  • Besetzung: Géza Röhrig, Levente Molnár, Urs Rechn, Todd Charmont, Sándor Zsótér, Jerzy Walczak, Uwe Lauer, Christan Harting, Kamil Dobrowolski, Amitai Kedar, István Pion
  •  
  • Drehbuch: László Nemes, Clara Royer
  • Kamera: Mátyás Erdély
  • Schnitt: Matthieu Taponier
  • Ton: Tamás Zányi
  • Musik: Melis László
  •  
  • Produzenten: Gábor Sipos, Gábor Rajna
  • Executive Producer: Judit Stalter
  •  
  • Produktionsfirma: Laokoonfilm Budapest
  • Weltvertrieb: Films Distribution SAS
  • CH-Verleih: Agora Films SARL
Weitere Infos anzeigen

Zu Watchlist hinzufügen

Tags

0 Reviews

review